BERLIN Weltmeisterschaft MARATHON

2016  |  HomE  |  MorE

Sieger des Berlin Marathon 2009
Leichtathletik Weltmeisterschaft vom 15. bis 23. August 2009 auf einem Stadtkurs mit Zieleinlauf am Brandenburger Tor. Die drei Ersten: Abel Kirui 2:06:54 und Emmanuel Kipchirchir Mutai 2:07:48 aus Kenya, Tsegay Kebede 2:08:35 Ethiopia

BERLIN MARATHON

Läufer Tobias Sauter 2:35:43 Deutschland, vor Nelson Cruz 2:27:16 von den Kapverden. Tobias Sauter gewinnt am 29. Juni 2014 nach längerer Wettkampfpause den 21. Stuttgarter Stadt-Lauf in 1:08
Tobias Sauter beim Berlin Marathon

Der Bundestrainer Waldemar Cierpinski war Olympiasieger 1976 in Montreal mit 2:09:55 und nochmals 1980 in Moskau mit 2:11:01. Beim Frankfurt Marathon 2016 siegte Arne Gabius mit 2:08:33
Ein Marathonlauf geht über 42,195 Kilometer und ist der längste olympische Lauf. Seine Geschichte geht zurück auf den Boten Pheidippides.
Einer Legende zufolge lief er nach dem Sieg der Athener in der Schlacht bei Marathon eine 40 Kilometer Distanz zurück nach Athen, tat kund die Neuigkeiten und brach dann zusammen.
Falk Cierpinski bei der Marathon Weltmeisterschaft 2009
Falk Cierpinski in 2:22:36 trotz mörderischem Seitenstechen

Waldemar Cierpinski

Berlin Marathon
Jose De Souza 2:16:40 Brasil, Khalid Kamal Yaseen 2:20:11 Bahrain, Daniel Browne U.S.A. in 2:16:49 ...sie kämpften gemeinsam bei den 12. IAAF World Championships in Athletics

Andre Pollmächer und Martin Beckmann :: Berlin Marathon
Martin Beckmann 2:18:08 Deutschland, Andrew Letherby 2:17:29 Australia, Juri Abramov 2:17:04 Russia, Andre Pollmächer 2:15:36 Deutschland, Oleg Kulkov 2:15:40 Russia



BacK  |  ToP   ↑  |  HomE



Startschuss zum Berliner Marathon
Der Startschuss zum Berliner Marathonlauf