MODERNE ARCHITEKTUR IN DEN TIROLER ALPEN




M-PREIS SUPERMARKT

MorE  |  HomE


M-Preis Supermarkt in Wenns
M-Preis in Wenns 2000 von Rainer Köberl mit Astrid Tschapeller. Gelegen am Abgrund eines Alpentals, inmitten einer dramatischen Landschaft, war schon die Anfahrt zu diesem Lebensmittel-Markt ein Abenteuer für den Flachland-Tiroler und Alpentouristen.

M-Preis Telfs
Supermarkt in Telfs 2000 von Peter Lorenz + Partner Architekten, ihnen oblag auch die städtebauliche Konzeption der Puite Siedlung. Das Dach, als geschwungenes Moebiusband in Beton ausgeführt, sollte ursprünglich als Skateboard-Park genutzt werden...

Supermarkt Zirl
M-Preis Supermarkt in Zirl 2001 von Architekt Dominique Perrault. International erfolgreiche Architekten geben dem österreichischen Konsum ein unverwechselbares Gesicht und machen das Einkaufen zum Vergnügen.

Fotos und Daten zur Baugeschichte

Supermarche Wattens
M-Preis Wattens 1999 Architekt Dominique Perrault.
M-Preis Wattens
M-Preis Supermarche Wattens mit Kapillar Verglasung.

KUNST ÖSTERREICH ARCHITEKTUR

Neue Mitte Lehen
Salzburger Neue Mitte 2007 vom Architekturbüro Halle 1 am ehemaligen SV Austria Salzburg Stadion im Lehen.

Bergisel Schanze
Bergisel Ski Jump Sprungschanze Innsbruck 1999 von Architektin Zaha Hadid. Ort der Vierschanzentournee.



ToP   ↑



YOU-ARE-HERE.COM
Mozartkugel
Stephan Balkenhol setzte 2007 diese Mozartkugel als Teil eines Gesamtkunstwerks in die Salzburger Altstadt.